Zusätzliche Ausrüstung

Definition - Was bedeutet Peripheriegerät?

Peripheriegeräte beziehen sich auf nicht wesentliche Geräte oder Geräte, die normalerweise extern an einen Host-Computer angeschlossen sind, um dessen Funktionen zu erweitern. Peripheriegeräte sind für den Betrieb des Computers möglicherweise nicht unbedingt erforderlich, werden jedoch häufig benötigt, damit ein Benutzer mit dem Computer interagieren kann.

Technische.me erklärt Peripheriegeräte

Die besten Beispiele für Peripheriegeräte sind Eingabe- und Ausgabegeräte. Eingabegeräte sind solche, die externe Stimuli aufnehmen und zur Verarbeitung an den Computer senden, z. B. Tastaturen, Mäuse und Mikrofone. Ausgabegeräte nehmen verarbeitete Informationen auf und senden sie zur Kommunikation zwischen Menschen oder zwischen Computern außerhalb des Computers. Dies umfasst Monitore, Netzwerkadapter und Drucker. Interne Peripheriegeräte, häufig als integrierte Peripheriegeräte bezeichnet, können ein CD-ROM-Laufwerk oder ein Modem enthalten.