Xon / xoff

Definition - Was bedeutet XON / XOFF?

XOFF / XON ist ein Protokoll zur Steuerung des Datenflusses zwischen zwei Computern oder zwischen zwei Geräten. Während der Datenkommunikation wird normalerweise eine Verbindung über Ports hergestellt. Das "X" im Namen bedeutet "Sender", daher sind XON und XOFF Befehle zum Ein- bzw. Ausschalten eines Senders. Beim Senden von Binärdaten wird der Befehl XON / XOFF möglicherweise nicht erkannt, da er zeichencodiert ist.

Technische.me erklärt XON / XOFF

Der von XON tatsächlich verwendete Code entspricht dem ASCII-Code für die Strg-Q-Tastaturkombination (DC1, 17 in Dezimalzahl), während der für XOFF der äquivalente ASCII-Code für Strg-S (DC3, 19 Zoll) ist Dezimal). Wenn beispielsweise ein USB-Laufwerk über einen USB-Anschluss eines Computers angeschlossen ist und eine Datendatei vom Computer an das USB-Laufwerk gesendet werden soll, sendet der Puffer des Empfängers einen Punkt, an dem er keine weiteren Daten mehr akzeptieren kann XOFF-Befehl an den Sender. Sobald der Sender das XOFF-Signal liest, stoppt er den Übertragungsprozess und fährt erst fort, nachdem er einen entsprechenden XON-Befehl erhalten hat.