Würgewurm

Definition - Was bedeutet Choke Worm?

Choke Worm ist Malware, die zum Replizieren den MSN Messenger Service (MSNMS) verwendet. Der Wurm hat keine böswillige Nutzlast und repliziert lediglich. Die Größe des Choke-Wurms beträgt 40960 Byte. Wenn auf einem Benutzer MSNMS nicht installiert ist, bleibt der Choke Worm einfach im Arbeitsspeicher des Computers gespeichert.

Der Choke-Wurm war der zweite Wurm, der über MSN Messenger repliziert wurde. Der erste derartige Wurm hieß Hallo Wurm.

Technische.me erklärt Choke Worm

Der Choke-Wurm trat 2001 auf. Der Wurm verbreitet sich unter den Dateinamen ShootPresidentBUSH.exe, Hotmail.exe, Choke.exe oder dem Namen des Absenders mit der Erweiterung .exe. Um seine Operationen auszulösen, benötigt der Choke-Wurm die Existenz der MSVBVM60.DLL-Bibliothek.

Bei der Ausführung kopiert sich der Wurm als choke.exe in das Stammverzeichnis des Laufwerks C:. Der Wurm stellt sicher, dass er nach einem Neustart aktiviert wird. Bei der Ausführung wird der Wurm im Speicher des Computers gespeichert und zeigt dem Computerbenutzer Popup-Fehlermeldungen an. Wenn der Benutzer in einer dieser Nachrichten auf "OK" klickt, erhält der Wurm Zugriff auf das MSNMS-Konto des Benutzers. Choke Worm sendet dann Nachrichten an die Kontakte des Benutzers und fordert sie wiederholt auf, die Datei ShootPresidentBush.exe herunterzuladen.