Windows / Apache / MySQL / PHP, Python, Perl (Wamp)

Definition - Was bedeutet Windows / Apache / MySQL / PHP, Python, PERL (WAMP)?

Windows / Apache / MySQL / PHP, Python, PERL (WAMP) ist eine Reihe von Webanwendungen in Kombination mit Microsoft Windows, die in Webumgebungen verwendet werden, die einen Serverstapel bilden.

Der WAMP-Stack bietet Entwicklern und Administratoren die vier Elemente eines Webservers:

  • ein Betriebssystem

  • ein Webserver

  • eine Datenbank

  • eine Skriptsprache

In diesem Serverstapel dient Windows als Betriebssystem, Apache als Webserver, MySQL als Datenbankhandler und entweder PHP, Python oder PERL als dynamische Skriptsprache.

Technische.me erklärt Windows / Apache / MySQL / PHP, Python, PERL (WAMP)

WAMP ist eine Webentwicklungsumgebung, die aus einem Webserver, einer Datenbank und einer Skriptsprache besteht und auf dem Windows-Betriebssystem von Microsoft festgelegt ist.

Apache, MySQL und PHP bilden zusammen einen vollständig Open Source-Serverstapel oder Webserver (mit Ausnahme des Betriebssystems).

WAMP ist weder eine einzelne Anwendung noch eine Standard-Suite, da jede Mitgliedsanwendung von einem anderen Entwickler stammt, sondern die Anwendungen, die so häufig zusammen verwendet werden, dass sie zu einer Art Ad-hoc-Standard-Suite geworden sind. Im Wesentlichen übernimmt Apache die serverseitige Bearbeitung von HTTP-Anforderungen an und von Client-Browsern, während MySQL alle Daten zur Website zusammenhält und schließlich PHP / Python / PERL die Programmierseite übernimmt und als Klebstoff fungiert von allem. PHP / Python / PERL führt verschiedene Programmskripte aus, die die Form von HTML-Webseiten haben und über MySQL auf Daten zugreifen. All dies wird dem Client über den Apache-Webserver zur Verfügung gestellt.