Web-Portal

Definition - Was bedeutet Webportal?

Ein Webportal ist eine speziell gestaltete Website, die häufig als zentraler Zugangspunkt für Informationen dient. Es kann auch als Bibliothek mit personalisierten und kategorisierten Inhalten betrachtet werden. Ein Webportal hilft bei der Suchnavigation, Personalisierung, Benachrichtigung und Informationsintegration und bietet häufig Funktionen wie Aufgabenverwaltung, Zusammenarbeit sowie Business Intelligence und Anwendungsintegration.

Webportale werden auch einfach als Portale bezeichnet.

Technische.me erklärt das Webportal

Webportale bieten häufig ein bestimmtes Erscheinungsbild für Organisationen und Unternehmen sowie Zugriffskontrolle und -verfahren. Sie sind von mehreren Plattformen wie PCs, Smartphones und anderen elektronischen Geräten aus zugänglich. Wichtige Merkmale eines Webportals sind Datenzugriff, persönlicher Inhalt, Transaktionen, Sicherheit, veröffentlichter Inhalt und Suche. Es ist in der Lage, Informationen basierend auf dem Benutzer darzustellen. Es kann Benutzern auch ermöglichen, die im Portal angezeigten Informationen freiwillig zu personalisieren. Es gibt zwei Arten von Webportalen, nämlich horizontale Webportale und vertikale Webportale. Ersteres richtet sich an große Benutzergemeinschaften, während letzteres spezifischer auf Inhalte und Objekte ausgerichtet ist. Webportale werden auch nach ihren Typen klassifiziert, z. B. Marktplatzportale, öffentliche Webportale, Unternehmenswebportale, Wissensportale usw.

Ein Webportal kann sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Informationen verarbeiten. Für Benutzer bietet es eine einfache Navigation und für Unternehmen erhebliche Kosteneinsparungen, eine verbesserte Produktivität und eine Möglichkeit, eine dauerhafte Beziehung zu Benutzern aufzubauen. Ein Webportal kann Benachrichtigung und Mehrkanalkonsistenz erleichtern. Es ermöglicht die universelle Anmeldung und ermöglicht bei Bedarf die Integration in andere Anwendungen und Systeme. Es ist auch in der Lage, einen bestimmten Anwendungstyp wie E-Commerce-Support, Business Intelligence oder Application Service Provider-Anwendung zu integrieren und zu unterstützen.