Web Developer

Definition - Was bedeutet Webentwickler?

Ein Webentwickler ist eine Art Programmierer, der sich auf die Entwicklung von Anwendungen im Zusammenhang mit dem World Wide Web oder verteilten Netzwerkanwendungen spezialisiert hat, die normalerweise Protokolle wie HTTP von einem Webserver zu einem Clientbrowser mit zugehörigen Programmiersprachen wie HTML / CSS, C # ausführen , Ruby und PHP, um nur einige zu nennen. Ein Webentwickler befasst sich normalerweise mit dem Back-End oder dem Programmieraspekt beim Erstellen einer Website oder Webanwendung und darf nicht mit einem Webdesigner verwechselt werden, der sich nur mit der Ästhetik einer Website oder Anwendung befasst, obwohl viele Fachleute beide Fähigkeiten besitzen setzt.

Technische.me erklärt Web Developer

Webentwickler arbeiten in vielen verschiedenen Arten von Organisationen, von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu großen Unternehmen. Viele führen den Job auch freiberuflich aus.

Webentwickler können aus verschiedenen Bildungsdisziplinen stammen, da die Webentwicklung einer der Bereiche ist, in denen nach dem Erlernen einer Programmiersprache ein Großteil der übrigen Fähigkeiten durch Übung erworben werden kann. Obwohl es keine formalen Bildungsvoraussetzungen gibt, um als Webentwickler arbeiten zu können, bevorzugen viele Arbeitgeber formal ausgebildete Personen, die aus einem computerbezogenen Bereich stammen und über Webentwicklungsfähigkeiten verfügen.