WAN-Leistungsmonitor

Definition - Was bedeutet WAN Performance Monitor?

Ein WAN-Leistungsmonitor (Wide Area Network) ist ein System zur Bewertung und Überwachung der Leistung eines WAN.

Technische.me erklärt WAN Performance Monitor

Im Gegensatz zu einem lokalen Netzwerk (LAN) verwendet ein WAN Telekommunikationsleitungen von Drittanbietern, um Daten über einen größeren Bereich zu verteilen.

Diese größeren Netzwerktypen erfordern unterschiedliche Überwachungssysteme für eine effektive Verwaltung. WAN-Performance-Monitor-Tools können auf Netzwerkprobleme wie Latenz und Paketverlust testen. In der Regel bewerten Benutzer den Netzwerkverkehr zwischen verschiedenen Netzwerkstandorten und untersuchen, wie Daten von einem Server zu Client-Systemen und darüber hinaus fließen.

Eine Vielzahl von Ressourcen zur WAN-Leistungsüberwachung ermöglicht verschiedene Arten der Überwachung. Einige davon können Dashboards oder andere Schnittstellen enthalten, um Jitter oder andere Abweichungen beim Paketrouting zu messen. Ein WAN-Leistungsmonitor kann auch bei der Beantwortung von Fragen zu Service Level Agreements (SLA) hilfreich sein, wenn eine schlechte Leistung eine Rolle spielt.

Einige Netzwerkadministratoren verwenden möglicherweise WAN-Tools zur Leistungsüberwachung konsistent, um die Leistung im Laufe der Zeit zu überwachen oder Situationen zu beheben, in denen Sprach- und Datenverbindungen nicht konsistent oder stabil erscheinen.