Walfang

Definition - Was bedeutet Walfang?

Walfang ist eine spezielle Art von böswilligem Hacking innerhalb der allgemeineren Kategorie von Phishing, bei der nach Daten gesucht wird, die vom Hacker verwendet werden können. Im Allgemeinen konzentrieren sich Phishing-Bemühungen auf das Sammeln persönlicher Daten über Benutzer. Im Walfang sind die Ziele hochrangige Banker, Führungskräfte oder andere in mächtigen Positionen oder Berufsbezeichnungen.

Technische.me erklärt Whaling

Hacker, die sich mit Walfang beschäftigen, beschreiben diese Bemühungen oft als "einen großen Fisch einrollen", indem sie eine vertraute Metapher auf den Prozess anwenden, Technologien nach Lücken und Möglichkeiten für Datendiebstahl zu durchsuchen. Diejenigen, die sich mit Walfang beschäftigen, können sich beispielsweise in bestimmte Netzwerke hacken, in denen diese mächtigen Personen arbeiten oder sensible Daten speichern. Sie können auch Keylogging oder andere Malware auf einem Arbeitsplatz einrichten, der einem dieser Führungskräfte zugeordnet ist. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Hacker den Walfang verfolgen und Führungskräfte auf C- oder Top-Ebene in Wirtschaft und Regierung führen können, um wachsam gegenüber der Möglichkeit von Cyber-Bedrohungen zu bleiben.