Vollständig

Definition - Was bedeutet Turing Complete?

Ein System wird in der Computertheorie als "Turing vollständig" bezeichnet, wenn es zur Emulation einer Turing-Maschine verwendet werden kann, einem theoretischen Konstrukt, das vom Mathematiker und Informatiker Alan Turing aus der Mitte des Jahrhunderts entworfen wurde.

Technische.me erklärt Turing Complete

Die Turing-Maschine selbst besteht aus drei theoretischen Komponenten - einem begrenzten Satz von Zuständen, einer unendlichen Menge an Speicher und einer Übergangsfunktion. Mit diesen Attributen repräsentiert die Turing-Maschine bestimmte Grenzen der traditionellen Berechnung.

In diesem Sinne werden viele moderne Programmiersprachen und einige Codebasen als Turing-vollständig bezeichnet, da sie dieselben Rechenprinzipien erfüllen können, die in Turings Theorie angegeben sind. Es gilt jedoch eine technische Besonderheit: Da keines dieser Systeme über unendlich viel Speicher verfügt, kann keines von ihnen als vollständig bezeichnet werden.

Wie auch immer gemessen wird, die Idee der Turing-Vollständigkeit ist in der modernen Computertheorie nützlich, aber völlig unabhängig vom Turing-Test, bei dem es sich um die Idee von Turing handelt, zu bewerten, ob Technologien die menschliche Intelligenz effektiv simulieren können.