Visual Basic .net (vb.net)

Definition - Was bedeutet Visual Basic .NET (VB.NET)?

Visual Basic .NET (VB.NET) ist eine objektorientierte Programmiersprache (OOP) von Microsoft. Es wurde aus Visual Basic 6 (VB6) entwickelt, um dem wachsenden Bedarf an einfachen Webdiensten und Webentwicklung gerecht zu werden.

VB.Net wurde entwickelt, um die auf .NET Framework basierenden Klassen und die Laufzeitumgebung zu nutzen. Es wurde von Microsoft als Teil seiner .NET-Produktgruppe überarbeitet. VB.NET unterstützt Abstraktion, Vererbung und Polymorphismus.

Technische.me erklärt Visual Basic .NET (VB.NET)

Die umfangreichste Änderung von VB6 zu VB.NET ist OOP, die die Erstellung von Klassen und Objekten sowie eine verbesserte Wiederverwendbarkeit von Code ermöglicht. Viele neue Steuerelemente wurden hinzugefügt, um die Programmentwicklung zu optimieren. VB.NET unterstützt auch Multithreading- und Webentwicklungsdienste wie Webformulare und -dienste. Die Datenverarbeitung von VB.NET wird über XML-basiertes ADO.NET dargestellt und ausgetauscht, was eine effiziente und einfache Verarbeitung großer Datenmengen über das Web ermöglicht.

Aufgrund seiner langen Geschichte gibt es eine riesige Basis von VB-Entwicklern. Viele bevorzugen C #, aber dies kann zu einer etwas subjektiven Debatte über die Vorzüge jeder Sprache führen.