Vishing

Definition - Was bedeutet Vishing?

Vishing ist der illegale Zugriff auf Daten über Voice over Internet Protocol (VoIP).
Vishing ist die Version von Phishing durch IP-Telefonie und verwendet Sprachnachrichten, um Identitäten und finanzielle Ressourcen zu stehlen. Der Begriff ist eine Kombination aus "Stimme" und "Phishing".

Technische.me erklärt Vishing

Vishing-Angriffe sollen Angst und sofortige Reaktion erzeugen und daher innerhalb kurzer Zeiträume auftreten. Sie sind schwer zu verfolgen.

Beispielsweise kann ein Vishing-Täter (Visher) Zugriff auf eine Gruppe von privaten Kunden-Telefonnummern erhalten. Der Visher kann dann die Gruppe anrufen. Wenn ein potenzielles Opfer ans Telefon geht, hört es eine automatische Aufzeichnung, die ihn darüber informiert, dass sein Bankkonto kompromittiert wurde. Anschließend ruft er die angegebene gebührenfreie Nummer an, um seine Sicherheitseinstellungen zurückzusetzen, und hört eine weitere automatische Nachricht, in der die Bankkontonummer des Benutzers und / oder andere persönliche Daten über die Telefontastatur abgefragt werden.