Virusentfernung

Definition - Was bedeutet Virusentfernung?

Beim Entfernen von Viren werden Computerviren, Malware oder andere schädliche Programme auf einem Computergerät manuell oder automatisch gelöscht oder desinfiziert. Der Prozess wird angewendet, um einen Computer vor möglicher Datenbeschädigung, Verlust oder Unzugänglichkeit des Systems zu schützen.

Technische.me erklärt die Entfernung von Viren

Eine Virenentfernung folgt auf die Virenscanphase, in der der Virus und die Bedrohungsstufe identifiziert werden. Der Virus kann auch manuell gelöscht werden. Dies erfordert jedoch ein umfassendes Verständnis der Viren und die richtigen Fähigkeiten zum Entfernen oder Umkehren von Registrierungseinträgen. Wenn ein Virus nicht gelöscht werden kann, erhält der Benutzer eine Fehlermeldung.

Im Allgemeinen kann ein Virus entfernt werden, ohne andere Dateien zu beeinträchtigen. Manchmal ist jedoch das Löschen eines vollständigen Archivs eine notwendige Vorsichtsmaßnahme.