Vertrauenswürdiges Datenformat (tdf)

Definition - Was bedeutet Trusted Data Format (TDF)?

Das Trusted Data Format (TDF) bezieht sich auf ein XML-Dateiformat, das von der United States Intelligence Community aus Sicherheitsgründen entwickelt wurde. Dieses Format verfügt über eine Reihe von Sicherheitsfunktionen auf hoher Ebene, wie z. B. kryptografische Bindung, Datenverschlüsselung und Datenkennzeichnung. Es wurde hauptsächlich für Geheimdienste und streng geheime Organisationen entwickelt, steht jetzt jedoch für die allgemeine öffentliche Nutzung, E-Mail-Daten und andere gespeicherte Informationen zur Verfügung.

Technische.me erklärt das Trusted Data Format (TDF)

Das Trusted Data Format ist mehr oder weniger ein Schutzumschlag, der die Daten des Benutzers enthält. Es ist ein offener Standard zur Kontrolle aller Arten von Datensicherheit. Das TDF ermöglicht die selektive Zugriffskontrolle für Dateien und Add-Ons, einschließlich E-Mail-Anhängen, PDFs, Office-Dateien, Videos und anderen Multimediadateien. Der Hauptzweck dieses Formats besteht darin, ein stabiles, aber flexibles Sicherheits- und Verschlüsselungsformat anzubieten, das für eine Vielzahl von Benutzern benutzerfreundlich ist. Zu diesem Standard wurde eine Reihe von Anwendungen zur Datenschutzkontrolle entwickelt, darunter solche, die für den benutzerfreundlichen End-to-End-E-Mail-Verschlüsselungsdienst entwickelt wurden.