Verteilte Anwendung

Definition - Was bedeutet verteilte Anwendung?

Eine verteilte Anwendung ist Software, die auf mehreren Computern in einem Netzwerk ausgeführt oder ausgeführt wird. Diese Anwendungen interagieren, um ein bestimmtes Ziel oder eine bestimmte Aufgabe zu erreichen. Herkömmliche Anwendungen waren auf ein einziges System angewiesen, um sie auszuführen. Selbst im Client-Server-Modell musste die Anwendungssoftware entweder auf dem Client oder auf dem Server ausgeführt werden, auf den der Client zugegriffen hat. Verteilte Anwendungen werden jedoch gleichzeitig auf beiden ausgeführt.

Wenn bei verteilten Anwendungen ein Knoten, auf dem eine bestimmte Anwendung ausgeführt wird, ausfällt, kann ein anderer Knoten die Aufgabe fortsetzen.

Technische.me erklärt Distributed Application

Eine verteilte Anwendung kann auch im Client-Server-Modell verwendet werden, wenn sie gleichzeitig auf einem Server und einem Client-Computer verwendet wird. Das Front-End des Vorgangs wird auf dem Client-Computer ausgeführt und erfordert nur minimale Verarbeitungsleistung, während das Back-End viel mehr Verarbeitungsleistung und ein dedizierteres System erfordert und auf einem Server-Computer ausgeführt wird.