Verbrennungsrate

Definition - Was bedeutet Brennrate?

Die Brennrate ist das Tempo, mit dem ein Startup-Unternehmen seine Barreserven durchläuft. Obwohl die Brennrate nicht ausschließlich ein Fachbegriff ist, hat sie mit dem Dotcom-Boom an Bedeutung gewonnen. Ein Unternehmen mit einer hohen Verbrennungsrate ist entweder mit der Sicherung von mehr Risikokapital und der Verwässerung seines vorhandenen Eigenkapitals konfrontiert oder geht schließlich unter.

Technische.me erklärt die Brennrate

Während der Dotcom-Blase hatten Tech-Start-ups Zugang zu einer beispiellosen Menge an Kapital und gingen diese sehr schnell durch. Obwohl einige Anleger besorgt waren über die Geschwindigkeit, mit der Bargeld verschwand, betrachteten andere eine hohe Verbrennungsrate als Gelegenheit, sich zu verspäten und mehr Eigenkapital zu beschaffen. Das Platzen der Blase führte zu einer Neubewertung der Technologieinvestitionen und führte dazu, dass sich spätere Start-ups auf viel weniger verfügbares Bargeld und die Erwartung viel niedrigerer Verbrennungsraten einstellen mussten.