URL schnüffeln

Definition - Was bedeutet URL-Snooping?

URL-Snooping ist ein Prozess, bei dem ein Softwarepaket, das häufig als URL-Snooper bezeichnet wird, einen Web-Stream als Datei herunterlädt, damit er für den zukünftigen Zugriff gespeichert werden kann. URL-Snooping ist ein Ansatz zum Streamen von Aufzeichnungen, bei dem Software verwendet wird, die den Prozess vereinfacht. URL-Snooping-Methoden können verwendet werden, um den Speicherort des Streaming-Mediums zu bestimmen, und dieser Speicherort kann zum Speichern der Quelldatei verwendet werden. Oft müssen Benutzer nur die Software herunterladen und dann den Multimedia-Stream abspielen, den sie herunterladen möchten, während das Programm ausgeführt wird. Dies ist die einfachste Form der Stream-Aufzeichnung, da kein Streaming-Protokoll implementiert werden muss oder keine Datendecodierung erforderlich ist.

Technische.me erklärt das URL-Snooping

Obwohl die Verwendung des Wortes "Snooping" diesen Begriff wie eine Stealth-Operation oder eine Verletzung der Privatsphäre klingen lässt, wird dieser Prozess hauptsächlich in Bezug auf Tools verwendet, die Benutzer auf verschiedene Arten ermöglichen sollen. Einige URL-Snooping-Tools zeigen nicht nur den Clickstream oder die kontinuierliche Internetnutzung und die Videoanzeige eines Benutzers an, sondern können Benutzern auch dabei helfen, zu sehen, was andere Personen anzeigen. Während es für einige Benutzer leicht ist, sich vorzustellen, wie sich das Teilen und Senden des Internet-Suchverlaufs auf die Nutzung des Webs auswirken kann, fragen sich andere, welchen Wert diese Art von Dienst haben kann und ob er die Benutzer wirklich befähigt. Kritiker des Web-Snooping argumentieren, dass es in Zukunft wahrscheinlich eine andere Marketing- oder Unternehmensforschungsmethode werden wird.