Unternehmensnetzwerk

Definition - Was bedeutet Enterprise Network?

Ein Unternehmensnetzwerk ist das Kommunikations-Backbone eines Unternehmens, mit dessen Hilfe Computer und verwandte Geräte über Abteilungen und Arbeitsgruppennetzwerke hinweg verbunden werden können, um Einblicke und Datenzugriff zu ermöglichen. Ein Unternehmensnetzwerk reduziert Kommunikationsprotokolle, erleichtert die Interoperabilität von Systemen und Geräten sowie verbessert das interne und externe Unternehmensdatenmanagement.

Ein Unternehmensnetzwerk wird auch als Unternehmensnetzwerk bezeichnet.

Technische.me erklärt Enterprise Network

Der Hauptzweck eines Unternehmensnetzwerks besteht darin, isolierte Benutzer und Arbeitsgruppen zu eliminieren. Alle Systeme sollten in der Lage sein, Informationen zu kommunizieren, bereitzustellen und abzurufen. Darüber hinaus sollten physische Systeme und Geräte in der Lage sein, eine zufriedenstellende Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit aufrechtzuerhalten und bereitzustellen. Zu diesem Zweck werden Enterprise-Computing-Modelle entwickelt, die die Erforschung und Verbesserung etablierter Protokolle und Strategien für die Unternehmenskommunikation erleichtern.

Im Umfang kann ein Unternehmensnetzwerk abhängig von den betrieblichen und abteilungsbezogenen Anforderungen lokale und Weitverkehrsnetzwerke (LAN / WAN) umfassen. Ein Unternehmensnetzwerk kann alle Systeme integrieren, einschließlich Windows- und Apple-Computer und Betriebssysteme, Unix-Systeme, Mainframes und verwandte Geräte wie Smartphones und Tablets. Ein eng integriertes Unternehmensnetzwerk kombiniert und verwendet effektiv verschiedene Geräte- und Systemkommunikationsprotokolle.