Unicast

Definition - Was bedeutet Unicast?

Unicast ist ein gängiges Netzwerkmodell, bei dem Pakete an ein einzelnes Netzwerkziel mit einer bestimmten Adresse gesendet werden.

Technische.me erklärt Unicast

In seiner Rolle als grundlegende Netzwerkkonfiguration konkurriert Unicast mit anderen Methoden wie Anycast, Broadcast und Multicast.

Unter diesen ist Unicast insofern einzigartig einfach, als es ein einziges Ziel gibt. In anderen Modellen können Nachrichten über komplexere Routing-Übertragungsmodelle an mehrere Ziele gesendet werden.

Der Grundbegriff von Unicast ist, dass für den Benutzer ein bestimmter Kanal erstellt wurde. Dies ist hilfreich, wenn die Übertragung von Inhalten auf einem Modell mit nur einem Mandanten basiert, z. B. wenn ein Inhalts- oder Dienstanbieter personalisierte und genaue Informationen an einzelne Benutzer senden muss.

In anderen Situationen, in denen dieselben Informationen an ein größeres Publikum gesendet werden können, können Multicast- oder Broadcast-Systeme effizienter sein. In einem Dienst, bei dem eine Person On-Demand-Videonachrichten erhalten soll, ist Unicast beispielsweise die bevorzugte Methode.

Wenn eine gemeinsame Anzeige erforderlich ist, ist Multicast oder Broadcast möglicherweise der bessere Ansatz.