Undefiniertes Verhalten

Definition - Was bedeutet undefiniertes Verhalten?

In der Informatik tritt undefiniertes Verhalten auf, wenn eine Computersprache eine bestimmte Operation, die in einer Codebasis codiert ist, nicht verarbeitet. Einige Experten beschreiben dies als „Annahmen, die von Übersetzern eines Quellcodes getroffen wurden“, was darauf hindeutet, dass, wenn es für eine bestimmte Syntax kein Verfahren gibt, dies zu einem Problem führt, das hinsichtlich seiner Auflösung schwer vorherzusagen ist.

Technische.me erklärt undefiniertes Verhalten

Undefiniertes Verhalten kann viele Formen annehmen. Wie bereits erwähnt, tritt es auf, wenn ein Problem oder eine Operation nicht in die Sprache integriert ist, die ein Programmierer verwendet. Zum Beispiel haben C und C ++ ihre eigenen undefinierten Verhaltensweisen, je nachdem, wie die Sprache erstellt wurde. Ein häufiges Beispiel für undefiniertes Verhalten ist eine Situation, in der ein Programm ein Array außerhalb seiner Grenzen indiziert. Andere Beispiele haben damit zu tun, Zahlen durch Null zu teilen, einen Nullwert zu drucken oder auf einen Speicherplatz zu zeigen, der nicht vorhanden ist. Alle Arten von Fehlern oder Störungen in einem Computerprogrammiercode können verschiedene Arten von undefiniertem Verhalten hervorrufen, auf das Ingenieure und Programmierer achten müssen.