überholte Patrone

Definition - Was bedeutet wiederaufbereitete Patrone?

Eine wiederaufbereitete Patrone ist eine Druckpatrone, die verwendet und dann zur weiteren Verwendung recycelt wurde. Die Wiederaufarbeitung ähnelt weitgehend dem Aufarbeitungsprozess für Hardware, bei dem fabrikdirekte Produkte nach dem Gebrauch an die Anlage zurückgegeben und überarbeitet werden, um ein fabrikdirektes Qualitätsniveau zu gewährleisten.

Technische.me erklärt die wiederaufbereitete Patrone

Der Bedarf an wiederaufbereiteten Patronen und anderen Alternativen ergibt sich aus den ungewöhnlichen Preisen und Marktbedingungen bei Druckern und Tinte oder beim Tintenstrahldruck von Toner. Verbraucher haben relativ niedrige Preise für Druckerhardware sowie extrem hohe Preise für Tinte oder Toner festgestellt. Infolgedessen ist das Finden oder Kaufen kostengünstigerer Alternativen für Tinte und Toner zu einem wichtigen Bestandteil der Verwaltung von Druckprozessen geworden. Während Unternehmen in großen Mengen bestellen können, müssen einzelne Verbraucher nach Alternativen auf dem Markt suchen. Überholte Patronen können eine solche Alternative darstellen, und einige lokale Geschäfte füllen wiederaufbereitete Patronen möglicherweise vor Ort mit Tinte oder Toner, anstatt Patronen direkt ab Werk zu verkaufen.