Überfall 6e

Definition - Was bedeutet RAID 6E?

RAID 6E ist eine Art RAID 6-Konfiguration mit einem integrierten Hot-Spare-Laufwerk, bei dem das Spare-Laufwerk im Blockrotationsschema aktiv ist.

Das E in RAID 6E steht für "erweitert", da es die Funktionen von Standard-RAID 6 erweitert oder erweitert. Es ist Teil der gesamten RAID-Operationen und kann für Eingabe- / Ausgabeoperationen verwendet werden.

Technische.me erklärt RAID 6E

Das Hinzufügen eines Hot-Spare-Laufwerks ermöglicht eine höhere Leistung und Zuverlässigkeit durch Ersetzen eines ausgefallenen Laufwerks. Zu Beginn konnte das Ersatzlaufwerk nur pro Array verwendet werden, nicht mit anderen RAID-Arrays. Neuere Fortschritte in der SAN-Architektur und im Controller-Design haben es jedoch mehreren Arrays ermöglicht, Hot-Spares gemeinsam zu nutzen.