Typosquatting

Definition - Was bedeutet Tippfehler?

Tippfehler sind eine fragwürdige Technik, die von einem Cybersquatter verwendet wird, um den Website-Verkehr anzuziehen, indem häufig verwendete Tippfehler beliebter Suchbegriffe oder wichtiger Websites auf ihre eigenen Websites umgeleitet werden.

Cybersquatter könnten versuchen, Produkte zu verkaufen, Malware auf dem Computer eines Benutzers zu installieren oder sogar eine gegnerische politische Erklärung abzugeben. Die extreme Version des Tippfehlerquatings ähnelt dem Phishing, bei dem eine Betrüger-Website eine reale Website nachahmt und dem Benutzer so den falschen Eindruck vermittelt, dass er auf die richtige Webseite zugegriffen hat.

Tippfehler werden auch als URL-Hijacking bezeichnet.

Technische.me erklärt Tippfehler

Ein Beispiel hierfür ist, wenn Google als "Goggle.com" oder "Googlee.com" falsch geschrieben ist. In beiden Fällen möchte der Nutzer eindeutig zu Google gelangen, nicht zur Website des Tippfehlers.

Domain-Namen, bei denen es sich um Eigennamen wie Personen- oder Firmennamen handelt, werden häufig falsch geschrieben und daher auch häufig von Tippfehlern ausgenutzt. Um zu klagen, müssen diejenigen, die die echte Website besitzen, nachweisen, dass der ähnliche Domainname in böser Absicht verwendet wird.