Tropfenverstärker

Definition - Was bedeutet Tropfenverstärker?

Ein Drop-Verstärker ist ein Verstärker, der von Kabelunternehmen verwendet wird, um schwache TV-Signale zu verstärken. Diese Verstärker werden verwendet, um die Qualität von Fernsehsignalen zu verbessern, indem sie dazu beitragen, die Verluste zu überwinden, die durch andere benachbarte Signale und Geräte verursacht werden.

Technische.me erklärt Drop Amplifier

Im Kabelfernsehgeschäft führen Kabel von einem Strommast oder über einen Sockel zu den Kunden nach Hause. Ein Sockel ist der Ort, an dem ein Verteilerkasten für Kabelunternehmen installiert ist, an dem die Kabel für eine Gruppe von Haushalten verteilt werden. Die Verbindung zwischen dieser Box und dem Haus wird als Drop bezeichnet. Diese Tropfen leiden im Allgemeinen unter geschwächten Signalen, und daher installieren Kabelunternehmen einen Tropfenverstärker, um die Signale zu verstärken. Drop-Verstärker sind im Allgemeinen in vier Modellen erhältlich - mit einem, zwei, vier oder acht Ports.