Torrent

Definition - Was bedeutet Torrent?

Ein Torrent ist ein Dateityp, der vom BitTorrent-Dateifreigabeprotokoll verwendet wird. Es autorisiert einen Remote-Server und verweist auf einen Remote-Server, der den Speicherort verschiedener Remote-Hosts mit einer Instanz oder einem Teil der Datei enthält, die freigegeben oder heruntergeladen werden sollen.

Eine Torrent-Datei ist ein Metadaten-Dateityp, in dem hauptsächlich die URLs von Hostservern gespeichert sind, die die Kommunikation, Datenübertragung und andere protokollspezifische Verwaltung während des Dateifreigabe- und Downloadprozesses verwalten.

Technische.me erklärt Torrent

Der Torrent-Dateityp ist ein integraler Bestandteil des BitTorrent-Dateifreigabemechanismus, der sich auf diese Datei stützt, um ein fehlerfreies Herunterladen effektiv sicherzustellen. Eine Torrent-Datei wird von einem zentralen BitTorrent-fähigen Host-Server erstellt, der die URL verschiedener Tracker einbettet, die als Brücke zwischen dem Host, auf den die Datei heruntergeladen werden muss, und den Remote-Peers dienen, die die Teile der Originaldatei säen.

Neben einer Tracker-URL kann eine Torrent-Datei auch Informationen wie den Namen der Datei, ihren Autor oder Ersteller, ihre Größe, die Teile der Datei sowie deren Größe und Speicherort enthalten.