Tor

Definition - Was bedeutet Gateway?

Ein Gateway ist ein Datenkommunikationsgerät, das einem Remote-Netzwerk eine Verbindung zu einem Host-Netzwerk bietet.

Ein Gateway-Gerät stellt die Kommunikation mit einem Remote-Netzwerk oder einem autonomen System bereit, das für die Host-Netzwerkknoten außerhalb der Grenzen liegt. Gateways dienen als Ein- und Ausstiegspunkt eines Netzwerks. Alle nach innen oder außen gerouteten Daten müssen zuerst das Gateway passieren und mit ihm kommunizieren, um Routing-Pfade verwenden zu können. Im Allgemeinen ist ein Router so konfiguriert, dass er als Gateway-Gerät in Computernetzwerken fungiert.

Technische.me erklärt Gateway

Jedes Netzwerk hat eine Grenze oder ein Limit, sodass die gesamte Kommunikation innerhalb dieses Netzwerks über die daran angeschlossenen Geräte, einschließlich Switches und Router, erfolgt. Wenn ein Netzwerkknoten mit einem Knoten / Netzwerk kommunizieren möchte, der sich außerhalb dieses Netzwerks oder autonomen Systems befindet, benötigt das Netzwerk die Dienste eines Gateways, das mit dem Routing-Pfad anderer Remote-Netzwerke vertraut ist.

Das Gateway (oder Standard-Gateway) wird an der Grenze eines Netzwerks implementiert, um die gesamte Datenkommunikation zu verwalten, die intern oder extern von diesem Netzwerk geleitet wird. Neben dem Weiterleiten von Paketen verfügen Gateways auch über Informationen zu den internen Pfaden des Host-Netzwerks und zum Lernpfad verschiedener Remote-Netzwerke. Wenn ein Netzwerkknoten mit einem fremden Netzwerk kommunizieren möchte, leitet er das Datenpaket an das Gateway weiter, das es dann über den bestmöglichen Pfad an das Ziel weiterleitet.