Tools zur Analyse von Geschäftsprozessen (bpa-Tools)

Definition - Was bedeuten Business Process Analysis Tools (BPA Tools)?

Business Process Analysis Tools (BPA-Tools) sind Technologien, mit denen Unternehmen einzelne Geschäftsprozesse analysieren und verbessern. Geschäftsprozesse werden in der Regel als einzelne Vorgänge mit bestimmten Zielen definiert, die sich aus verschiedenen Schritten oder kleineren Aufgaben zusammensetzen. Durch die Art der Modellierung, die BPA-Tools bieten, können Unternehmen Skalierbarkeit, Automatisierung und andere Aspekte bestehender Vorgänge untersuchen.

Technische.me erklärt Business Process Analysis Tools (BPA-Tools)

Viele Tools zur Analyse von Geschäftsprozessen basieren auf visuellen Modellen, um den Zuschauern das Verständnis des Geschäftsprozesses zu erleichtern. In einem visuellen Flussdiagramm kann ein kleines Kästchen oder Rechteck jede einzelne Aufgabe darstellen. Das Diagramm zeigt deutlich, wie sich eine Aufgabe auf eine andere bezieht, und bietet den Zuschauern eine Modellierung, die auf unterschiedliche Weise simuliert werden kann, um Umstrukturierungen oder Änderungen des Geschäftsprozesses vorzuschlagen.

BPA-Tools können in vielen Branchen nützlich sein, von der Herstellung bis zu sozialeren Prozessen in Bereichen wie Medizin und Gastgewerbe. BPA-Tools können in erster Linie Prozesse zeigen, bei denen Mitarbeiter mit Kunden interagieren, oder in Branchen wie der Fertigung zeigen diese Modelle in erster Linie die Arbeit von Maschinen an Materialien. BPA-Tools können auch hilfreich sein, um zu untersuchen, wie sich eine Lieferkette auf einzelne Geschäftsprozesse bezieht.

Viele derjenigen, die diese Tools verwenden, haben einige ihrer wünschenswerten Aspekte identifiziert, darunter Benutzerfreundlichkeit, Funktionen zur Leistungsbewertung, Mehrbenutzerunterstützung und hervorragende visuelle Modelle.