Tim Berners-Lee

Definition - Was bedeutet Tim Berners-Lee?

Tim Berners-Lee ist der Schöpfer des World Wide Web, einschließlich der ursprünglichen Spezifikationen für HTTP, HTML und URIs. Berners-Lee schuf das Web 1990 während seiner Arbeit am European Particle Physics Laboratory (CERN). Berners-Lee war Direktor des World Wide Web Consortium (W3C) und der World Wide Web Foundation.

Technische.me erklärt Tim Berners-Lee

Berners-Lee war die erste Person, die alle vorhandenen Protokolle und Konzepte zu einem funktionsfähigen System für die Erstellung von Hypertext- und Hypermedia-Dokumenten kombinierte, auf die über das Internet zugegriffen werden konnte. Anstatt zu versuchen, seine Erfindung zu kontrollieren, übergaben sowohl CERN als auch Berners-Lee die Entwicklung des Web der breiteren Gemeinschaft. Obwohl der Zugang zum Internet von Dienstanbietern gegen eine Gebühr angeboten wird, können Sie dank einer Verbindung zwischen Berners-Lee und CERN frei im Internet surfen.