Tiefes neuronales Netzwerk

Definition - Was bedeutet Deep Neural Network?

Ein tiefes neuronales Netzwerk ist ein neuronales Netzwerk mit einer bestimmten Komplexität, ein neuronales Netzwerk mit mehr als zwei Schichten. Tiefe neuronale Netze verwenden eine ausgeklügelte mathematische Modellierung, um Daten auf komplexe Weise zu verarbeiten.

Technische.me erklärt Deep Neural Network

Ein neuronales Netzwerk ist im Allgemeinen eine Technologie, die entwickelt wurde, um die Aktivität des menschlichen Gehirns zu simulieren - insbesondere die Mustererkennung und den Durchgang von Eingaben durch verschiedene Schichten simulierter neuronaler Verbindungen.

Viele Experten definieren tiefe neuronale Netze als Netze mit einer Eingangsschicht, einer Ausgangsschicht und mindestens einer verborgenen Schicht dazwischen. Jede Ebene führt bestimmte Arten des Sortierens und Ordnens in einem Prozess durch, den einige als "Feature-Hierarchie" bezeichnen. Eine der Hauptanwendungen dieser hoch entwickelten neuronalen Netze ist der Umgang mit unbeschrifteten oder unstrukturierten Daten. Der Ausdruck „tiefes Lernen“ wird auch verwendet, um diese tiefen neuronalen Netze zu beschreiben, da tiefes Lernen eine spezifische Form des maschinellen Lernens darstellt, bei der Technologien, die Aspekte der künstlichen Intelligenz verwenden, versuchen, Informationen auf eine Weise zu klassifizieren und zu ordnen, die über einfache Eingabe- / Ausgabeprotokolle hinausgeht.