System Bus

Definition - Was bedeutet Systembus?

Der Systembus ist ein Pfad, der aus Kabeln und Anschlüssen besteht, die zum Übertragen von Daten zwischen einem Computermikroprozessor und dem Hauptspeicher verwendet werden. Der Bus bietet einen Kommunikationspfad für die Daten- und Steuersignale, die sich zwischen den Hauptkomponenten des Computersystems bewegen. Der Systembus kombiniert die Funktionen der drei Hauptbusse: Daten-, Adress- und Steuerbusse. Jeder der drei Busse hat seine eigenen Merkmale und Verantwortlichkeiten.

Technische.me erklärt System Bus

Der Systembus verbindet die CPU mit dem Hauptspeicher und in einigen Systemen mit dem Level 2 (L2) -Cache. Andere Busse, wie die E / A-Busse, zweigen vom Systembus ab, um einen Kommunikationskanal zwischen der CPU und den anderen Peripheriegeräten bereitzustellen.

Der Systembus kombiniert die Funktionen der drei Hauptbusse wie folgt:

  • Der Steuerbus überträgt die Steuer-, Zeitsteuerungs- und Koordinationssignale, um die verschiedenen Funktionen im gesamten System zu verwalten.
  • Der Adressbus wird verwendet, um Speicherorte für die übertragenen Daten anzugeben.
  • Der Datenbus, der ein bidirektionaler Pfad ist, überträgt die tatsächlichen Daten zwischen dem Prozessor, dem Speicher und den Peripheriegeräten.

Das Design des Systembusses variiert von System zu System und kann für ein bestimmtes Computerdesign spezifisch sein oder auf einem Industriestandard basieren. Ein Vorteil der Verwendung des Industriestandards ist die einfache Aktualisierung des Computers mithilfe von Standardkomponenten wie Speicher und E / A-Geräten unabhängiger Hersteller.

Die Systembus-Eigenschaften hängen von den Anforderungen des Prozessors, der Geschwindigkeit und der Wortlänge der Daten und Anweisungen ab. Die Größe eines Busses, auch als Breite bezeichnet, bestimmt, wie viele Daten gleichzeitig übertragen werden können, und gibt die Anzahl der verfügbaren Drähte an. Ein 32-Bit-Bus bezieht sich beispielsweise auf 32 parallele Drähte oder Anschlüsse, die gleichzeitig 32 Bit übertragen können.

Das Design und die Abmessungen des Systembusses basieren auf der spezifischen Prozessortechnologie des Motherboards. Dies wirkt sich in der Tat auf die Geschwindigkeit des Motherboards aus. Bei schnelleren Systembussen müssen die anderen Komponenten des Systems für die beste Leistung gleich schnell sein.