Symmetrische Verschlüsselung

Definition - Was bedeutet symmetrische Verschlüsselung?

Symmetrische Verschlüsselung ist eine Form der computergestützten Kryptographie, bei der ein einzelner Verschlüsselungsschlüssel verwendet wird, um eine elektronische Nachricht zu verbergen. Bei der Datenkonvertierung wird ein mathematischer Algorithmus zusammen mit einem geheimen Schlüssel verwendet, was dazu führt, dass eine Nachricht keinen Sinn ergibt. Die symmetrische Verschlüsselung ist ein Zwei-Wege-Algorithmus, da der mathematische Algorithmus beim Entschlüsseln der Nachricht und bei Verwendung des gleichen geheimen Schlüssels umgekehrt wird.

Symmetrische Verschlüsselung wird auch als Verschlüsselung mit privatem Schlüssel und Verschlüsselung mit sicherem Schlüssel bezeichnet.

Technische.me erklärt die symmetrische Verschlüsselung

Die beiden Arten der symmetrischen Verschlüsselung werden mithilfe von Block- und Stream-Algorithmen durchgeführt. Blockalgorithmen werden auf Blöcke elektronischer Daten angewendet. Festgelegte eingestellte Bitlängen werden transformiert, während gleichzeitig der ausgewählte geheime Schlüssel verwendet wird. Dieser Schlüssel wird dann auf jeden Block angewendet. Wenn jedoch Netzwerkstromdaten verschlüsselt werden, hält das Verschlüsselungssystem die Daten in seinen Speicherkomponenten und wartet auf die Blöcke in ihrer Gesamtheit. Die Wartezeit des Systems kann zu einer bestimmten Sicherheitslücke führen und den Datenschutz beeinträchtigen. Die Lösung umfasst einen Prozess, bei dem der Datenblock verkleinert und mit früheren verschlüsselten Datenblockinhalten kombiniert werden kann, bis der Rest der Blöcke eintrifft. Dies wird als Feedback bezeichnet. Wenn der gesamte Block empfangen wird, wird er verschlüsselt.

Umgekehrt werden Stream-Algorithmen nicht im Speicher des Verschlüsselungssystems gespeichert, sondern kommen in Datenstrom-Algorithmen an. Diese Art von Algorithmus wird als etwas sicherer angesehen, da eine Festplatte oder ein System die Daten nicht ohne Verschlüsselung in den Speicherkomponenten festhält.