Symbolleiste

Definition - Was bedeutet Symbolleiste?

Eine Symbolleiste ist eine vertikale oder horizontale Reihe anklickbarer Symbole, die bestimmte Betriebssystem- oder Anwendungsfunktionen ausführen. Symbolleisten sind häufig in Webbrowsern, Textverarbeitungsanwendungen, Betriebssystemen und Websites enthalten. Sie bieten einen einfachen und sofortigen Zugriff auf die am häufigsten verwendeten Funktionen der Benutzer.

Technische.me erklärt die Symbolleiste

Typische Symbolleistenfunktionen für einen Webbrowser sind beispielsweise das Drucken oder Verschieben auf zuvor angezeigte Webseiten. Die Symbolleiste für eine Textverarbeitungsanwendung ermöglicht möglicherweise das einfache Speichern, Ausschneiden oder Einfügen von Text mit einem Klick, das Einfügen von Seitenumbrüchen oder das Erstellen von Grafikdateien oder Hyperlinks.

Einige Anwendungen verfügen möglicherweise über mehrere Sätze horizontaler und vertikaler Symbolleisten. Wie bei Microsoft Windows kann die Symbolleiste außerdem sofortigen Zugriff auf Hintergrundanwendungen ermöglichen. In diesem Fall sollten Benutzer erkennen, dass diese Anwendungen möglicherweise wertvollen Arbeitsspeicher (RAM) verwenden, der die Antwortzeiten des Computers verlangsamen kann. Außerdem setzen Webbrowser-Plug-Ins Benutzer einer Sicherheitslücke in Bezug auf Spyware und Malware aus. Das Herunterladen von Symbolleisten aus seriösen Quellen wird daher dringend empfohlen.

Softwareentwickler von Drittanbietern verkaufen möglicherweise separate Symbolleisten, um Betriebssystem- oder Anwendungsfunktionen zu verbessern oder hinzuzufügen, einschließlich des sofortigen Zugriffs auf Sport, Nachrichten, Aktienkurse oder lokales Wetter über das Web sowie des sofortigen Zugriffs auf Datei- oder Bildmanager.

Websites können auch Symbolleisten bereitstellen. Beispielsweise sind Symbolleisten auf Facebook und anderen Social-Media-Websites üblich und werden verwendet, um einen einfachen Zugriff auf häufig verwendete Funktionen zu ermöglichen.