Suchmaschinen-Ergebnisseite (serp)

Definition - Was bedeutet Search Engine Results Page (SERP)?

Eine Suchmaschinen-Ergebnisseite (SERP) ist eine Webseite, die nach einer benutzergenerierten Suche in einer Suchmaschine angezeigt wird. Auf der resultierenden Seite werden die angegebenen Ergebnisse für eine Stichwortsuche angezeigt. Von dort aus wählt der Benutzer die relevanteste Seite oder eine andere gewünschte Option aus, normalerweise aus einer vertikalen Liste.

Technische.me erklärt die Suchmaschinen-Ergebnisseite (SERP)

Eine der großen Kontroversen um SERPs ist die Kombination von organischen und bezahlten Suchergebnissen, die möglicherweise vorhanden sind. Organische Suchergebnisse werden entsprechend den Angaben der Suchmaschine angezeigt, die für die Benutzerabfrage am relevantesten sind. Andere Ergebnisse, sogenannte bezahlte Suchergebnisse, werden gemäß einer finanziellen Vereinbarung zwischen einer Suchmaschine und einem Dritten angezeigt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Analyse einer Suchmaschinen-Ergebnisseite hat mit geringfügigen Stilabweichungen zu tun. Ein SERP ist im Wesentlichen eine bestimmte Art von Benutzeroberfläche. Im Laufe der Zeit können große Suchmaschinen wie Google Aspekte der Benutzeroberfläche je nach Benutzerpräferenz, Marktforschung oder anderen Faktoren ändern. Die Analyse eines SERP als Schnittstelle kann einen Einblick in die Funktionsweise des Internet-Handels geben und darüber, welche Unternehmen, Benutzer und andere Parteien von einem bestimmten SERP-Design profitieren.