Stromverteilungseinheit (pdu)

Definition - Was bedeutet Power Distribution Unit (PDU)?

Eine Stromverteilungseinheit (PDU) ist eine Art elektrische Komponente, die die Stromversorgung von Computern, Servern und Netzwerkgeräten in einer Rechenzentrumsumgebung verteilt und verwaltet.

Es bietet eine zentrale Einheit zur Steuerung und Verteilung des Stroms auf die Rechenzentrumskomponenten.

Stromverteilungseinheiten werden auch als Hauptverteilungseinheiten (MDU) bezeichnet.

Technische.me erklärt Power Distribution Unit (PDU)

Eine Stromverteilungseinheit ist ein elektrisches Gerät, das mehrere Quellen für integrierte Leistungsausgänge aufweist. Jede Steckdose kann direkt mit einem Computer- oder Netzwerkgerät verbunden werden. Es gibt zwei Arten von PDUs: Bodenmontage und Rackmontage.

Eine PDU kann große Strommengen verwalten und verteilen und wird normalerweise direkt im Rack installiert. PDUs können im Allgemeinen über das Netzwerk oder per Fernzugriff verbunden und aufgerufen werden und liefern Daten und Statistiken zur Stromverbrauchseffektivität (PUE).