Store-and-Forward-Stimme

Definition - Was bedeutet Store-and-Forward-Voice?

Store-and-Forward-Voice ist ein elektronisches System, das für die Konvertierung, Speicherung und Weiterleitung eines digitalen Audiosignals verantwortlich ist. Diese Technologie wird häufig in Voicemails und anderen Arten von Sprachnachrichten verwendet. Die menschliche Stimme wird von einem analogen in ein digitales Signal umgewandelt, im Speicher eines Computers gespeichert, an die angegebene Mailbox gesendet und vom Benutzer bei Bedarf abgerufen.

Store-and-Forward-Voice wird auch als Voice-Store and Forward bezeichnet.

Technische.me erklärt Store-and-Forward Voice

Store-and-Forward-Voice ist eine prozessorgesteuerte Technologie zum Speichern und Versenden von Audiodaten. Es basiert auf der Technik, ein analoges Hörsignal in eine digitale Form umzuwandeln, um es im Computerspeicher als Computersignal zu speichern. Aufgezeichnete Sprache kann nahezu beliebig lange gespeichert werden. Dies ist wichtig, da digitale Daten ohne Datenverlust problemlos gespeichert und übertragen werden können. Das Sprachsignal wird dann an die dafür vorgesehene Mailbox gesendet, auf die der Benutzer zugreifen kann. Die Sprachnachricht wird gespeichert, bis der Benutzer sie abruft. Diese Technologie kann im Falle einer Übertragungsverzögerung verwendet werden.