Steuerkreuz (Steuerkreuz)

Definition - Was bedeutet Directional Pad (D-Pad)?

Ein Steuerkreuz (D-Pad) ist eine Reihe von Schaltflächen in Pfeil- oder Kreuzform, die Befehle für vier Richtungen bereitstellen - oben-unten-links-rechts oder Nord-Süd-Ost-West. Diese Art der physischen Schnittstellensteuerung ist bei Spielgeräten und anderen Anwendungen, wie z. B. Fernsehfernbedienungen, äußerst beliebt.

Technische.me erklärt Directional Pad (D-Pad)

In den meisten Fällen besteht das D-Pad aus vier verschiedenen Sensoren unter einem Kunststoffpad. Wenn der Benutzer auf jeden drückt, sendet er einen Richtungsbefehl an das Programm oder Spiel. Benutzer nutzen ein Steuerkreuz, um Spieler auf dem Bildschirm zu bewegen, durch Menüs zu navigieren oder andere Richtungsaufgaben auszuführen. In einigen Fällen kann ein D-Pad tatsächlich Teil eines Touchscreens oder einer Desktop-Oberfläche sein und nicht ein physischer Satz von Tasten. In beiden Fällen bietet es Benutzern in vielen Fällen eine sehr vertraute und unkomplizierte Benutzeroberfläche, von Spielen bis hin zu Desktop-Computersoftware.