Speichern und weiterleiten

Definition - Was bedeutet Speichern und Weiterleiten?

Speichern und Weiterleiten ist eine Datenkommunikationstechnik, bei der eine von einem Quellknoten übertragene Nachricht auf einem Zwischengerät gespeichert wird, bevor sie an den Zielknoten weitergeleitet wird.

Der Speicher- und Weiterleitungsprozess ermöglicht Remote-Hosts, Datenkonnektivität und -übertragung, auch wenn keine direkte Verbindung zwischen dem Quell- und dem Zielknoten besteht.

Technische.me erklärt Store and Forward

Store and Forward wird hauptsächlich in Telekommunikationsnetzen implementiert, in denen Remote-Teilnehmer keine direkten oder dedizierten Verbindungen haben. Die Speicher- und Weiterleitungstechnik speichert die vom Quellgerät übertragene Nachricht auf einem Zwischengerät, im Allgemeinen einem Server. Der Server sucht dann das Zielgerät aus seiner Teilnehmerdatenbank, initiiert eine Verbindung und überträgt das Datenpaket, das ursprünglich vom Quellgerät gesendet wurde.

Das Speichern und Weiterleiten wird in Szenarien implementiert, in denen die abonnierenden Geräte geografisch entfernt sind, keine direkte Konnektivität aufweisen und / oder in denen im Netzwerk hohe Fehlerraten auftreten.