Softwarehaus

Definition - Was bedeutet Software House?

Ein Softwarehaus ist ein Unternehmen, das hauptsächlich Softwareprodukte anbietet. Diese Unternehmen können sich auf Geschäfts- oder Verbrauchersoftware (entweder Out-of-the-Box- oder Einzellizenzsoftware) oder Software-as-a-Service-Produkte (SaaS) spezialisieren. Die übliche Definition ist, dass das Unternehmen hauptsächlich in die Entwicklung und den Vertrieb von Softwareprodukten investiert.

Technische.me erklärt Software House

Die Ziele eines Softwarehauses variieren je nach Kundenstamm und Struktur für die Softwareversion. Einige Häuser sind auf Auftragnehmerjobs spezialisiert, die für bestimmte Firmenkunden in Auftrag gegeben werden. Andere erstellen öffentliche Out-of-the-Box-Software, die in den Verkaufsregalen verkauft wird. Jeder spezifische Ansatz erfordert einen eigenen Entwurfsprozess, eine Reihe professioneller Regeln und eine Vertriebsstrategie, die beispielsweise Zeitzonen, Anforderungen an das Benutzersystem und vieles mehr berücksichtigen.