Softwarearchitekt

Definition - Was bedeutet Software Architect?

Ein Softwarearchitekt ist ein Entwickler, der für das Design und die strategische Planung neuer Softwareprodukte auf hoher Ebene verantwortlich ist. Dies kann sowohl die Hardwareplanung als auch die Entwurfsmethodik des Codes umfassen.

Technische.me erklärt Software Architect

Die Position des Softwarearchitekten ist ein wesentlich neuerer Beitrag, der sich nach der Einführung mehrschichtiger Anwendungen entwickelt hat. Die Rolle eines Softwarearchitekten kann auch die Entwicklung technischer Standards umfassen, einschließlich Codierungsstandards, Tools oder Plattformen. Auf dem Markt ist eine Reihe von Tools verfügbar, mit denen der Softwarearchitekt ein Programm oder eine Anwendung reibungslos und ununterbrochen verwalten und entwickeln kann. Zu den Aufgaben gehören auch verwaltungstechnische und nicht funktionale Aspekte sowie technische Überlegungen wie Technologiestrategie, Kompatibilität, Interoperabilität, Support, Bereitstellung, Upgrade-Richtlinien und Endbenutzerumgebungen.