Smitfraud

Definition - Was bedeutet Smitfraud?

Smitfraud ist eine Art Trojaner-Anwendung, mit der Benutzer kommerzielle Antiviren- und Malware-Entfernungssoftware kaufen können.

Dem Benutzer werden gefälschte Benachrichtigungen und Popups angezeigt, die ihn darauf hinweisen, dass sein System mit einem Virus infiziert ist und er die Premium-Antivirenversion (nicht kostenlos) kaufen muss, um Infektionen zu entfernen.

Technische.me erklärt Smitfraud

Smitfraud funktioniert, wenn ein Benutzer eine infizierte Datei oder Daten vom Computer mit dem Smitfraud-App-Code herunterlädt. Typischerweise werden solche infizierten Dateien in gefälschten Videocodes übertragen, die vom Benutzer heruntergeladen werden.

Der Benutzer, der eine Website besucht, wird aufgefordert, einen bestimmten Codec herunterzuladen, um die Datei abzuspielen oder anzuzeigen. In Wirklichkeit trägt dieser Codec jedoch den Smitfraud-Code. Sobald der Benutzer den Video-Codec herunterlädt und installiert, erhält er automatisch Popup-Benachrichtigungen darüber, dass sein System in Gefahr oder infiziert ist. Anschließend wird der Benutzer zur Antiviren- oder Anti-Spyware-Website geleitet, um die Software zu kaufen und alle schädlichen Inhalte zu entfernen. Unabhängig davon, ob auf dem Computer des Benutzers andere Malware-Entfernungs- oder Antivirensoftware installiert ist, erhält der Benutzer die alarmierenden Benachrichtigungen so lange, bis er die Lizenz für die von smitfraud beworbene Software erwirbt.