Skripte

Definition - Was bedeutet Skripte?

Skripte sind Listen von Befehlen, die von bestimmten Programmen oder Skript-Engines ausgeführt werden. Es handelt sich normalerweise um Textdokumente mit Anweisungen, die in einer Skriptsprache verfasst wurden. Sie werden verwendet, um Webseiten zu generieren und Computerprozesse zu automatisieren.

Technische.me erklärt Skripte

Manchmal werden Skripte verwendet, um wiederholte Aufgaben anzupassen und zu automatisieren und die gesamten Computerfunktionen zu steuern. Autoexec.bat ist ein Beispiel für ein solches Skript. Visual Basic- und DOS-Skripts führen Prozesse unter Windows aus, während Apple-Skripts Aufgaben auf Mac-Computern automatisieren. Wenn Skripte über Skript-Engines geöffnet werden, werden Befehle in den Skripten ausgeführt.

Makros sind gängige Skripte. Sie interagieren mit den vom System generierten Grafikfenstern, Schaltflächen und Menüs, um Benutzeraktionen zu simulieren. Sie zeichnen auch Tastenanschläge auf, um sich wiederholende Aufgaben zu erleichtern, und führen sie mit weniger Tastenanschlägen aus. Jeder Computerbenutzer verwendet Skripte, auch wenn er sich dessen nicht bewusst ist. Skripte, die neue Software installieren, werden von den meisten Benutzern verwendet. Sie führen den Benutzer Schritt für Schritt durch den Installationsprozess und halten an Punkten an, an denen verschiedene Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Das Internet verwendet eine Vielzahl von Skriptsprachen, um Benutzern nützliche Funktionen bereitzustellen. Sie werden entweder auf dem Server gespeichert oder auf Webseiten geschrieben. Solche Skripte fragen Datenbanken ab, zählen Besucher und verarbeiten Formulare. Sie können andere Softwareanwendungen steuern. Skripte unterscheiden sich vom Kerncode der Anwendung, da sie in einer anderen Sprache geschrieben sind und von Endbenutzern geändert und erstellt werden können.

Computerspiele verwenden Skriptsprachen, um die Aktionen von Nicht-Spieler-Charakteren anzuzeigen. Diese Sprachen sind für einzelne Designs gedacht und enthalten benutzerdefinierte Funktionen. Skriptsprachen wie JavaScript wandeln XML-Inhalte in neue Formulare um.