Silo

Definition - Was bedeutet Silo?

Ein Silo in der IT ist ein isolierter Punkt in einem System, an dem Daten gespeichert und von anderen Teilen der Architektur getrennt werden. IT-Experten sprechen häufig negativ über Silos, da der freie Datenfluss in den meisten Unternehmenssystemen so wichtig ist.

Technische.me erklärt Silo

Viele IT-Experten sprechen über die Einschränkungen und negativen Auswirkungen von Informationssilos. Ein Beispiel ist eine generische relationale Datenbank, in der Unternehmensinformationen gespeichert sind. Diese Informationen können aus Kundenkennungen, Kaufhistorien, Produktinformationen oder anderen Datenbeständen bestehen. Wenn die Datenbank nicht mit anderen Teilen des Systems verbunden ist, wird sie als Silo betrachtet. Das Problem mit Silos ist, dass die Informationen unbrauchbar werden, wenn sie nicht geteilt werden. Im obigen Beispiel können Mitarbeiter von Endpunkttechnologien oder einzelnen Unternehmensanwendungen die Datenbankbestände nicht verwenden, da diese Datenbank nicht mit der gesamten Architektur verbunden ist. IT-Experten sprechen häufig davon, Informationssilos mit modernen Cloud-Diensten, ausgefeiltem Netzwerkdesign und Software-Management-Tools zu öffnen.