Sie

Definition - Was bedeutet Motor?

Eine Engine ist eine Art von Software, die Quellcode oder Markup generiert und Elemente erzeugt, die einen anderen Prozess starten und die Echtzeitwartung der Softwareanforderungen ermöglichen. Mit anderen Worten, ein Motor ist das sich selbst verwirklichende Element eines vollständigen Prozesses und daher das treibende Motiv hinter dem ursprünglichen Prozess.

Eine Engine kann auch als Software definiert werden, die automatisierte Prozesse ermöglicht, bei denen verschiedene Softwareelemente interaktiv arbeiten, um menschliche Eingriffe zu minimieren.

Technische.me erklärt Engine

Eine Software-Engine erzeugt Code, der gleichzeitig von ihrem ursprünglich aufgerufenen Prozess ausgeführt wird. Der Prozess ist vollautomatisch und wird im Gegensatz zu einigen Computerprogrammen nicht von Daemons oder dynamischen Datenbank-Triggern verwaltet.

Eine Internet-Formularkomponente ist ein perfektes Beispiel für eine Software-Engine. In diesem Fall öffnet ein Benutzer einen Webbrowser und füllt ein Formular aus. Die vom Benutzer bereitgestellten Eingaben werden einige Seiten später angezeigt. Die Software-Engine generiert HTML-Code und befiehlt dem Webbrowser, die Anzeige dieser Details auf einer neuen Seite zu planen.

Eine Spiel-Engine oder eine Reihe von Programmiermodulen, die zum Generieren und Entwickeln von Videospielen entwickelt wurden, ist ein weiteres Beispiel für eine Software-Engine. Game Engines bieten Pakete mit visueller Entwicklung und wiederverwendbaren Softwareelementen, die normalerweise auf einer integrierten Plattform angeboten werden und eine effiziente, datengesteuerte Spieleentwicklung ermöglichen.