Sichtlinie (los)

Definition - Was bedeutet Sichtlinie (LoS)?

Line of Sight (LoS) ist eine Art der Ausbreitung, die Daten nur dann senden und empfangen kann, wenn Sende- und Empfangsstationen ohne Hindernisse zwischen ihnen im Blickfeld sind. UKW-Radio, Mikrowelle und Satellitenübertragung sind Beispiele für Sichtverbindung.

Technische.me erklärt Line of Sight (LoS)

Die Datenkommunikation über große Entfernungen ist über drahtlose Netzwerke effektiver, aber geografische Hindernisse und die Krümmung der Erde schränken die Sichtlinienübertragung ein. Diese Probleme können jedoch im Allgemeinen durch Planung, Berechnungen und den Einsatz zusätzlicher Technologien gemindert werden.

Beispielsweise verwenden Mobiltelefone eine modifizierte Sichtverbindung, die durch eine Kombination von Effekten wie Beugung, Mehrwegereflexion, lokalen Repeatern und schneller Übergabe ermöglicht wird.