Sicherungsserver

Definition - Was bedeutet Backup Server?

Ein Sicherungsserver ist ein Servertyp, der die Sicherung von Daten, Dateien, Anwendungen und / oder Datenbanken auf einem speziellen internen oder Remote-Server ermöglicht. Es kombiniert Hardware- und Softwaretechnologien, die Backup-Speicher- und Abrufdienste für verbundene Computer, Server oder verwandte Geräte bereitstellen.

Technische.me erklärt Backup Server

Ein Sicherungsserver wird im Allgemeinen in einer Unternehmens-IT-Umgebung implementiert, in der Computersysteme in einem Unternehmen über ein Netzwerk mit einem oder mehreren Sicherungsservern verbunden sind.

Ein Sicherungsserver besteht aus einem Standardhardwareserver mit erheblicher Speicherkapazität, meist mit redundanten Speicherlaufwerken und einer speziell entwickelten Sicherungsserveranwendung. Der Sicherungszeitplan für jeden Computer kann mit einer Client-Dienstprogrammanwendung installiert oder im Host-Betriebssystem konfiguriert werden. Zur geplanten Zeit stellt der Host eine Verbindung zum Sicherungsserver her, um den Datensicherungsprozess zu starten. Die Sicherung kann bei Datenverlust, Datenbeschädigung oder Notfallwiederherstellung abgerufen oder wiederhergestellt werden.

Im Kontext eines Hosting- oder Cloud-Dienstanbieters ist ein Sicherungsserver über das Internet über eine Webschnittstelle oder über Herstellerprogrammierschnittstellen (API) remote verbunden.