Sicherheit von Webanwendungen

Definition - Was bedeutet Webanwendungssicherheit?

Bei der Sicherheit von Webanwendungen werden online gespeicherte vertrauliche Daten vor unbefugtem Zugriff und unbefugter Änderung geschützt. Dies wird durch die Durchsetzung strenger politischer Maßnahmen erreicht. Sicherheitsbedrohungen können die von einem Unternehmen gespeicherten Daten gefährden. Hacker mit böswilligen Absichten versuchen, Zugriff auf vertrauliche Informationen zu erhalten.

Ziel der Sicherheit von Webanwendungen ist es, Folgendes zu identifizieren:

  • Kritische Vermögenswerte der Organisation
  • Echte Benutzer, die auf die Daten zugreifen können
  • Zugriffsebene für jeden Benutzer
  • Verschiedene Sicherheitslücken, die in der Anwendung vorhanden sein können
  • Datenkritikalität und Risikoanalyse zur Datenexposition
  • Geeignete Sanierungsmaßnahmen

Technische.me erklärt die Sicherheit von Webanwendungen

Die Sicherheit von Webanwendungen zielt darauf ab, die vier Sicherheitsbedingungen zu erfüllen, die auch als Sicherheitsgrundsätze bezeichnet werden:

  • Vertraulichkeit: Gibt an, dass die in der Webanwendung gespeicherten vertraulichen Daten unter keinen Umständen offengelegt werden dürfen.
  • Integrität: Gibt an, dass die in der Webanwendung enthaltenen Daten konsistent sind und nicht von einem nicht autorisierten Benutzer geändert werden.
  • Verfügbarkeit: Gibt an, dass die Webanwendung je nach Anforderung innerhalb eines bestimmten Zeitraums für den echten Benutzer zugänglich sein soll.
  • Nonrepudiation: Gibt an, dass der echte Benutzer das Ändern der in der Webanwendung enthaltenen Daten nicht verweigern kann und dass die Webanwendung dem echten Benutzer seine Identität nachweisen kann.

Der Prozess der Sicherheitsanalyse läuft parallel zur Entwicklung von Webanwendungen. Die Gruppe von Programmierern und Entwicklern, die für die Codeentwicklung verantwortlich sind, ist auch für die Ausführung verschiedener Strategien, die Analyse nach dem Risiko, die Minderung und die Überwachung verantwortlich.