Sich drehende Scheibe

Definition - Was bedeutet Spinning Disk?

Eine sich drehende Festplatte ist der Mechanismus innerhalb eines Festplattenlaufwerks, auf den der Speicher geschrieben wird. Mit rotierenden Platten, die an einem Arm angebracht sind, der die Daten schreibt, ähnelt der Drehscheibenmechanismus physisch einem Plattenspieler (obwohl er in einem Gehäuse versiegelt ist). Die Platten sind magnetisiert (ähnlich wie Kassetten), um Daten zu speichern, die mit Kupferköpfen geschrieben wurden.

Technische.me erklärt Spinning Disk

Die Spinning-Disk-Technologie ist seit Jahrzehnten wohl die beliebteste Form der Computerspeicherung, wurde jedoch in den letzten Jahren zunehmend von Solid-State-Laufwerken (die insbesondere bei neueren Notebooks und Laptops üblich sind) abgelöst. Trotzdem hat die ältere Festplattentechnologie ihren Speicher im Laufe der Jahre dramatisch vergrößert. Trotz ihrer konstanten physischen Größe und seines einheitlichen Formfaktors konnte die sich drehende Festplatte aufgrund ihrer höheren Präzision und ihres ausgeklügelten Designs ihre Kapazität im Terabyte-Bereich erhöhen.