Service Level

Definition - Was bedeutet Service Level?

Service Level ist die Metrik, anhand derer ein bestimmter Service gemessen wird. Das Servicelevel wird hauptsächlich in der Dienstleistungsbranche verwendet. Das Servicelevel bietet die Erwartungen an Qualität und Servicetyp sowie Abhilfemaßnahmen, wenn die Anforderungen nicht erfüllt werden.

Technische.me erklärt den Service Level

Der Service Level ist ein wichtiger Bestandteil jedes Lieferantenvertrags. Der Service Level umfasst alle Elemente des jeweiligen Service und die Bedingungen für die Verfügbarkeit des Service. Die genaue Messung in Bezug auf die Servicelevel hängt von der Art der erbrachten Dienstleistung, dem Arbeitsvolumen, der Arbeitsqualität und dem Dienstleister ab. In einigen Fällen gibt es mehrere Ansätze, um die Service Levels zu bestimmen. Das Servicelevel wird häufig mithilfe einer Service-Level-Vereinbarung dokumentiert, in der das von einem Kunden eines Lieferanten erwartete Servicelevel detailliert beschrieben wird. Die meisten Dienstanbieter haben Service Levels und Standard Level Agreements. Eine Service-Level-Vereinbarung befasst sich mit den Zuverlässigkeits-, Reaktions-, Überwachungs- und Eskalationsverfahren in Bezug auf Service-Levels.

Die Messung des Service Levels hilft den Beteiligten, das Niveau der Servicequalität zu verstehen. Mit einer bestehenden Service-Level-Vereinbarung werden alle an der Vereinbarung beteiligten Parteien geschützt. Service Level hilft beim Verständnis der Maßnahmen der bestimmten Ziele und indirekt beim Erreichen der Ziele.