Serversoftware

Definition - Was bedeutet Serversoftware?

Serversoftware ist eine Art von Software, die für die Verwendung, den Betrieb und die Verwaltung auf einem Computerserver entwickelt wurde. Es bietet und erleichtert die Nutzung der zugrunde liegenden Server-Rechenleistung für die Verwendung mit einer Reihe von High-End-Computerdiensten und -funktionen.

Technische.me erklärt die Serversoftware

Serversoftware wurde hauptsächlich für die Interaktion mit der Hardware-Infrastruktur eines Servers entwickelt, einschließlich Prozessor, Speicher, Speicher, Eingabe / Ausgabe (E / A) und anderen Kommunikationsports. Abhängig vom Typ oder der Verwendung des Servers kann die Serversoftware in verschiedene Formen eingeteilt werden, z. B. die folgenden:

  • Webserver-Software
  • Anwendungsserver-Software
  • Datenbankserver-Software
  • Cloud-Computing-Server-Software
  • Dateiserver-Software

Jede der oben genannten Arten von Serversoftware verwendet den Server für verschiedene Funktionen und Dienste, aber alle konzentrieren ihr Hauptziel auf die Verwendung der inhärenten Computerkapazität und -ressourcen. Darüber hinaus kann Serversoftware für einen physischen oder virtuellen / Cloud-Server sein, der auf einem physischen Server aufgebaut ist.