Sentiment-Analyse

Definition - Was bedeutet Stimmungsanalyse?

Die Stimmungsanalyse ist eine Art von Data Mining, bei dem die Neigung der Meinungen von Menschen durch Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP), Computerlinguistik und Textanalyse gemessen wird, um subjektive Informationen aus dem Web zu extrahieren und zu analysieren - hauptsächlich soziale Medien und ähnliche Quellen. Die analysierten Daten quantifizieren die Gefühle oder Reaktionen der Öffentlichkeit gegenüber bestimmten Produkten, Personen oder Ideen und offenbaren die kontextbezogene Polarität der Informationen.

Die Stimmungsanalyse wird auch als Opinion Mining bezeichnet.

Technische.me erklärt die Stimmungsanalyse

Die Stimmungsanalyse verwendet Data Mining-Prozesse und -Techniken, um Daten für die Analyse zu extrahieren und zu erfassen, um die subjektive Meinung eines Dokuments oder einer Sammlung von Dokumenten wie Blog-Posts, Rezensionen, Nachrichtenartikeln und Social-Media-Feeds wie Tweets und Statusaktualisierungen zu erkennen.

Mithilfe der Stimmungsanalyse können Unternehmen Folgendes verfolgen:

  • Markenrezeption und Popularität
  • Wahrnehmung und Vorfreude neuer Produkte
  • Ruf des Unternehmens
  • Flammenerkennung