Schrotflinten-Ansatz

Definition - Was bedeutet Shotgun Approach?

Ein Shotgun-Ansatz im Kontext des Marketings ist eine Strategie, bei der eine Werbekampagne für Produkte oder Dienstleistungen auf ein möglichst großes Gebiet oder eine möglichst große Bevölkerung abzielt. Einige typische Strategien im Rahmen des Shotgun-Ansatzes umfassen das Bezahlen von Werbung bei beliebten Fernsehveranstaltungen, den Kauf von Werbeflächen auf mehreren Websites und das Versenden von Massenmailings und E-Mails.

Technische.me erklärt den Shotgun-Ansatz

Der Shotgun-Ansatz basiert auf der Philosophie, dass mehr besser ist. Werbetreibende möchten die Aufmerksamkeit der größtmöglichen Menge auf sich ziehen, in der Hoffnung, dass die Anzahl der möglichen Käufer gleich groß sein wird. Der Shotgun-Ansatz wurde am effektivsten bei Kreditkarten eingesetzt. Unternehmen schickten Angebote an jedes Haus oder jede Wohnung innerhalb einer Vorwahl - eine Praxis, die als Teppichbombardierung bekannt ist.

Während das Internet den Shotgun-Ansatz nicht beseitigt hat - tatsächlich nutzen viele Unternehmen das Internet, um ein breiteres Publikum zu erreichen -, hat es eine Alternative angeboten. Immer mehr Unternehmen entscheiden sich jetzt für den "Gewehransatz", bei dem bestimmte Verbrauchergruppen über ihre sozialen Netzwerke und ihre Online-Surfgewohnheiten angesprochen werden.